Logo
  • Bild1

  • Bild2

  • Bild2a

  • Bild2b

  • Bild3

  • Bild3a

  • Bild4

  • Bild4a

  • Bild5a

  • Bild7

  • Bild8

  • Bild 14

Die Zufriedenheit unserer Kunden steht im Mittelpunkt unserer Arbeit.

Die Zufriedenheit unserer Kunden steht im Mittelpunkt unserer Arbeit.

Flächenheizung

Wärme im ganzen Haus

Eine Fußbodenheizung garantiert thermischen Komfort, bessere Energieauslastung und schafft sehr gute Voraussetzungen für eine einwandfreie Hygiene und architektonische Freiheit.

 

Darüber hinaus ist eine Fußbodenheizung für alle Wärmeerzeuger wie Solaranlagen, Biomasse-Heizungen, Wärmepumpen, etc. ideal geeignet. 

Wandheizungen können ebenso wie Fußbodenheizungen mit sehr niedrigen Temperaturen betrieben werden. Üblicherweise reichen zur Beheizung eines Raumes ein bis zwei Wände aus, welche jedoch nicht verbaut oder verstellt werden dürfen. Durch die Strahlungswärme der Wände entsteht ein unübertrefflich angenehmes Raumklima und kann im Sommer sogar als Kühlwand wirken. 

Vorteile:

  • thermische Behaglichkeit
  • spart Energie
  • umweltfreundlich
  • gesundes Wohnen
  • optisch ansprechende Räume
  • freie Raumgestaltung
  • Wärme wird länger gespeichert